Rugenlauf und Sporttag

 

Zwei “Damen” gewannen die Knabenkategorie

Der zur Tradition gewordene und auch bei den Schülerinnen und Schülern sehr beliebte Rugenlauf bei der Trinkhalle in Matten fand am 4. September bei äusserlich perfekten Bedingungen statt. Die zwei Runden zu ungefähr 600m mit einer ruppigen Steigung wurden von allen mit grossem Einsatz in Angriff genommen. Es wurde bis zum letzten Meter gekämpft und einige lagen nach dem Zieleinlauf ziemlich lange völlig ausgepumpt am Boden. Unterwegs wurden sie lautstark und frenetisch angefeuert. Auch einige Eltern schauten mit gezückten Handys zu. Es herrschte Freude im Wald und alle genossen die wirklich gute Stimmung. Die Zeiten lagen dieses Jahr etwas über dem Durchschnitt, wohl auch deshalb, weil aus der neunten Klasse nur mehr 2 Teilnehmende auf Zeit gelaufen sind. Wie üblich haben sie sich lustige Kostüms angezogen und sich zu ihrem letzten Rugenlauf tollend auf den Weg gemacht. Ob der Polizist die 4 Häftlinge hat Dingfest machen können, weiss man noch nicht.

Es war sehr spannend, ob die beiden Neuntklässler die Zeit des schnellsten aus der achten Klasse würden unterbieten können. Am Schluss reichte es den Hand in Hand ins Ziel laufenden Colin Dällenbach und Joris Imhof mit einem Vorsprung von 4 Sekunden. Unter den 6 besten befanden sich auch bereits zwei 6. Klässler, nämlich Manuel Hiltbrunner und Xavier Fischer. Bei den Mädchen wiederholte Selina Gafner ihren Vorjahressieg, war allerdings um eine Sekunde langsamer. Die Zwillinge Jasmine und Angela Rüegsegger aus der Mittelstufe belegten mit der selben Zeit den dritten Rang, hinter Jennifer Knecht.

Nachmittags fanden im Rahmen des Sporttages der Sekundarstufe I die Fussball- und Volleyballturniere statt. Zu einer grossen Überraschung kam es in der Halle. Das Team aus der neunten Klasse belegte nur den dritten Platz. Im Final setzte sich die 8.Klasse gegen die 7.Klasse durch. Auf dem Fussballfeld ging es ganz knapp zu und her. Die beiden besten Teams spielten in der Vorrunde wie auch im Final unentschieden. Erst das Penaltyschiessen entschied zu Gunsten der Neuntklässler gegen die ein Jahr jüngeren.

Hier noch die kompletten Ranglisten:

Rugenlauf 2017 – Knaben

Rugenlauf 2017 – Mädchen